Heisters & Partner, Corporate & Brand Communication
DE | EN
 

Finanz- und Geschäftsberichte:
Die Selbstwahrnehmung objektivieren

Ein guter Geschäftsbericht vermittelt den An­spruchs­gruppen nicht nur wichtige Zahlen und Fakten, sondern gibt auch Auskunft über Selbst­verständnis und Zukunfts­fähigkeit eines Unter­nehmens. Die glaubwürdige und unverwechselbare Vermittlung langfristiger Strategien macht dieses Kommunikations­medium des Topmanagements zum zentralen Impulsgeber der Unternehmens­kommunikation.

Unser Verständnis von Qualität und Leistungsstärke hat uns zu einer der führenden Agenturen für Finanzmarkt­kommunikation im deutschsprachigen Raum gemacht. Seit fünf Jahren führen wir in der Top 5 kontinuierlich das anerkannte Design Ranking des manager magazins »Die besten Geschäfts­berichte« an und können auf zahlreiche nationale und internationale Aus­zeichnungen und An­er­kennungen für über­durch­schnittliche kon­zeptionelle und gestalterische Leistungen verweisen.

Heisters & Partner bietet in der Geschäfts­berichts­erstellung umfassenden Service für alle Belange der Finanzmarkt­kommunikation. Von der interaktiven Incopy-basierten Umsetzung über komplexe Zeit- und Termin­planung bis zur Produktion und IPO-Betreuung stehen Ihnen unsere erfahrenen Ex­perten zur Seite. Durch unser enges Netzwerk zu Hochschulen und dem Forum Unter­nehmens­kommunikation sind wir immer auf dem neuesten Stand der Diskussion und bieten unseren Kunden Kompetenz und Expertise.

Heute entwickelt das Team von Heisters & Partner Geschäfts­berichte für Unter­nehmen aller Börsen­indices und kann auf über 100 realisierte Projekte zurückblicken. Absolute Zuver­lässigkeit, auch unter zeitlich knappen Bedingungen, und professionelles Projekt­management zeichnen uns ebenso aus wie unsere langjährige Erfahrung.

Heisters & Partner setzt im Bereich der Finanz­markt­kommuni­kation nicht auf den schönen Schein, sondern zählt zu den deutschen Agenturen, die mit intelligenten Strategien, handwerk­lichem Können und ausgezeichnetem Design wirksame Kommu­ni­kation realisieren, die Glaub­würdigkeit und Ver­trau­ens­aufbau in den Mittelpunkt des wichtigsten Mediums der Finanz­markt­kommunikation stellen.
 
Seitenanfang