Heisters & Partner, Corporate & Brand Communication
DE | EN
 

TAKKT AG:
»Keep Changing«

Der Nachhaltigkeitsbericht der TAKKT AG steht unter dem Motto »Keep Changing«. Damit wird nicht nur die Agilität des Unternehmens, sondern auch sein Geschäftsmodell charakterisiert, welches eng mit einem nachhaltigen und qualitativen Wachstum verzahnt ist. Die Portfoliogesellschaften und Marken der TAKKT-Gruppe agieren in attraktiven Märkten im Bereich des B2B-Spezialversandhandels und konzentrieren sich vorwiegend auf den Verkauf langlebiger und preisstabiler Ausrüstungsgegenstände sowie Spezialartikel für den wiederkehrenden Bedarf an Firmenkunden. Dabei umfassen die angebotenen Produktsortimente größtenteils Gebrauchsgüter, die Unternehmen im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit nutzen. Die TAKKT-Gesellschaften liefern z.B. Palettenhubwagen an deutsche Automobilzulieferer, Computerschränke an Schweizer Maschinenbauer, individuell bedruckte Werbebanner für Messeauftritte, Versandkartons an europäische Industriebetriebe oder Gastronomieausstattungen an US-amerikanische Großküchen. Der Vertrieb erfolgt im Rahmen eines integrierten Multi-Channel-Ansatzes über die Vertriebs- und Marketingkanäle Print (Kataloge und Broschüren), Online (Webshops und E-Procurement-Lösungen), Tele (telefonische Kundenbetreuung) sowie Field (persönliche Betreuung durch Mitarbeiter im Außendienst).

Fortschrittsbericht Nachhaltigkeit

Heisters & Partner konnte sich im Rahmen einer Pitchpräsentation als Agentur für die Nachhaltigkeitsberichterstattung qualifizieren und zeichnet seit 2017 für die Erstellung der jährlichen Berichte verantwortlich. Gemeinsam mit den Kommunikationsexperten des SDAX-Unternehmens entwickelte unser Team eine mehrteilige Berichtskonzeption. Dabei kamen uns die starke Integration des Themas Nachhaltigkeit in die Geschäftsstrategie und der gelebte Wertekodex des Spezialausstatters entgegen, denn schnell stellten wir fest, dass Sustainability für TAKKT nichts Neues ist. Im Konzernverbund gehört es von jeher zur unternehmerischen Tradition, mit allen Ressourcen möglichst schonend zu wirtschaften. Geleitet von den Grundsätzen der Nachhaltigkeit setzt sich die TAKKT AG in ihrem Kerngeschäft aktiv für Klima- und Umweltschutz ein und übernimmt Verantwortung für ihre Produkte – im Einkauf, im Marketing und in der Logistik. Ebenso engagiert sich TAKKT für die Belange der Mitarbeiter und jenen des gesellschaftlichen Umfelds.

 


Der von Heisters & Partner erstellte Report zeigt, dass sich das Unternehmen nicht auf den erreichten Zielen ausruhen will, sondern darauf aufbauend seine Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit weiter forciert und führend in seiner Branche bleiben möchte. So führt der Bericht auf, dass TAKKT im Rahmen eines umfangreichen Stakeholder-Dialogs die Nachhaltigkeitsstrategie weiterentwickelt hat und die bis Ende 2016 definierten Handlungsfelder Einkauf, Marketing, Logistik, Ressourcen & Klima sowie Mitarbeiter und Gesellschaft erneut bestätigt. In den einzelnen Handlungsfeldern wurden konkrete Maßnahmen definiert, die auf eine Zielerreichung bis Ende 2020 ausgerichtet sind.

 


Heisters & Partner konnte das Unternehmen mit einem Berichtskonzept, welches plakativ die Ziele und Handlungsfelder beleuchtet, unterstützen. Unter dem Motto »Keep Changing« werden die Meilensteine des Programms aufgeführt und die Zielsetzung erklärt. Die eingesetzte Schrift »Clarendon« unterstreicht den nachhaltigen Charakter und die Zukunftsbezogenheit des Berichts, die Lesetextmengen wurden bewusst reduziert, um den Report auch als praktisches Präsentationstool des Außendienstes einsetzbar zu machen, die Spiralbindung ermöglicht ein leichtes Aufschlagen. Der Kartoncharakter der Seiten visualisiert die strategische Komponente des Versandhandels und die Aussage, dass TAKKT nicht nur herausragende Waren, sondern auch gute Ergebnisse liefert.